Ministranten sind eine Gruppe junger, motivierter Seveler, die ab und zu am Samstagabend unterwegs sind oder am Sonntagmorgen etwas früher aufstehen, um beim Gottesdienst ein bisschen Farbe reinzubringen. Neben unserer Tätigkeit in den verschiedenen Gottesdiensten laufen bei uns noch einige actionreiche, abenteuerliche und gemütliche Sachen… Wir helfen Kerzen anzünden, bringen Brot und Wein zum Altar, räuchern ab und zu die Kirche ein, sammeln Geld ein für gute Projekte und bringen ein bisschen Leben in den Gottesdienst. Wir treffen uns u.a. zu folgenden Anlässen: Velotour, Schlitteltag, Grill-Party, Minifest, etc. Normalerweise kommen die Neuen nach ihrem Weissen Sonntag zu uns. Bevor sie in der Kirche ministrieren können, lernen sie in einem „Kurs“ die Aufgaben eines Minis kennen. Du wohnst in der Pfarrei Sevelen und besuchst mindestens die vierte Klasse, dann bist du bei uns herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich!

Kontakt

Diakon Carsten Wolfers 081 785 2752, pfarramt.sevelen@kathbuchs.ch