Auf dieser Seite tragen wir je nach Zeit immer wieder verschiedene Ideen zusammen, wie wir in der Familie den Glauben gut leben können. Wenn mit dem Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, dann können wir uns auf Ostern vorbereiten: mit der Bibel, mit unserem Gebet und unserer Grosszügigkeit!

Bibel kennenlernen

Eine gute Möglichkeit kindgerecht Bibelgeschichten kennenzulernen, ist die Bibel-App von Youversion:

Bibel-App

Gerade die Geschichten rund um die Karwoche vom Einzug am Palmsonntag bis hin zu Jesu Auferstehung am Ostermorgen finden sich dort.

Draussen frühstücken?

Die Bibel erzählt die Geschichte, wo Jesus nach seiner Auferstehung draussen gefrühstückt hat. Die Jünger waren zum Fischen hinausgefahren, und Jesus bereitete schon mal ein kleines Feuer vor. Eigentlich gab es viel zu besprechen, aber ein ordentliches Frühstück ging vor. – Macht als Familie an Ostern doch einen kleinen Ausflug am frühen Morgen und sucht euch einen Platz zum frühstücken unter freiem Himmel!

Von der Klopapierrolle zum Osterhasen;)

Bastelt daheim aus einer Klopapierrolle einen Osterhasen! Ihr findet dazu bestimmt ganz viele kreative Ideen. Schickt uns nachher ein Foto zum Veröffentlichen, dann machen wir auf unseren Seiten bei Facebook und Insta eine kleine Ausstellung. Foto bitte an pfarramt.sevelen@kathbuchs.ch.