Bruder Klaus von Flüe hat seinerzeit viel getan um Frieden unter Menschen zu  stiften und Frieden in Gott zu finden. Als Pfarrei in Sevelen versuchen wir in diesem Sinne einen Dienst vor Ort zu  tun: Frieden stiften & Frieden finden. Möge Gott uns dabei helfen!

Demnächst

Jahresagenda

Pfarreiforum

Mitteilungen

Bei den Gottesdiensten gilt Maskenpflicht und ein Limit von 50 Personen.

Religionsunterricht ab Sommer:
Es gibt Änderungen zum Religionsunterricht ab Sommer. Bitte oben unter “Dienste” nachschauen!

Für die Diakoniewoche im Juni:
www.diakoniewoche.ch

Bete mit ...

…  für die Kinder, die sich auf die Erstkommunion vorbereiten,.
… für die Einsamen, denen der Mangel an Kontakt schwer fällt.
… für die Familien, dass sie gut einander unterstützen können.
… für ein Fasten bei Neid, Eifersucht, Gier, Egoismus, Geltungssucht, etc.

Podcast "Soulfood"

Kürzlich ...

… haben wir einen ökumenischen Suppentag gefeiert – natürlich ohne echte Suppe, da gemeinsames Essen nicht wirklich coronakonform geht. Aber nur über Ökumene als unsere gemeinsame mentale Kirchensuppe zu reden ging auch nicht. Also gab es eine Instant-Suppe zum mitnehmen. Eigentlich ist das Mitgeben von irgendwas ja eher ein schlechter Ersatz für die Gemeinschaftspflege, die man will, nicht diese Förderung von Erwartungen und Konsumhaltung. Diesmal kam aber echt christliche Art durch, mit der Bitte, eine zweite Suppe mitzunehmen, für jemand anderen eben, als Geschenk für den Nächsten!
Alles Gute, 
Carsten Wolfers, Diakon

Impressionen

Folgen Sie uns auf:

für Familien: