Bruder Klaus von Flüe hat seinerzeit viel getan um Frieden unter Menschen zu  stiften und Frieden in Gott zu finden. Als Pfarrei in Sevelen versuchen wir in diesem Sinne einen Dienst vor Ort zu  tun: Frieden stiften & Frieden finden. Möge Gott uns dabei helfen!

Demnächst

Mitteilung

Mit dem Gottesdienst am 1. August verabschiedet sich P. Witold Kuman. Seit mehreren Jahren hat er die priesterlichen Dienste in Pfarrei und Seelsorgeeinheit versehen. Ihm gilt unser Dank für seinen Einsatz. Wir wünschen ihm alles Gute und Gottes Segen auf seinem weiteren Weg!

Das Pfarreibüro bleibt in den Sommerferien vom 17. Juli bis 7. August geschlossen. Bitte wende Dich in dieser Zeit an das Pfarreisekretariat in Buchs.

Neu hier?

Jahresagenda

Bete mit ...

Podcast "Soulfood"

Kürzlich ...

… erzählte mir jemand, wie stark die Pflicht zum Sonntagsgottesdienst früher war, wie streng Eltern darauf achteten. Ich selbst komme aus einer Generation, wo weniger von “Pflicht” geredet wurde, aber der Gottesdienstbesuch doch so eine “Selbstverständlichkeit” war, dass man keinen Streit darum riskierte. Wie die Zeit sich geändert hat? Eigentlich möchte ich heute in aller Freiheit im Gottesdienst sein, mit Freude dabei sein und ohne Sorge um den Frieden daheim. Das sind endlich wirklich gute Gründe: Freiheit, Freude, Frieden!


Alles Gute & Gottes Segen, 
Carsten Wolfers, Diakon

Impressionen

für Familien

In dieser Ecke findest Du immer wieder Ideen & Anregungen, die in der Familie praktisch helfen können, den Glauben gut zu leben:

Du hast selbst Ideen und setzt sie daheim in Deiner Familie um? Erzähle davon und teile uns mit, damit wir uns gut einander helfen!